Was können Sie tun - fluglaerm-liederbach.de

Über uns Aktuelles Was können Sie tun Ziele und Forderungen Impressum und Kontakt

Kontaktieren Sie uns unter fluglaerm-liederbach@gmx.de.
Wir halten Sie gerne über aktuelle Aktivitäten auf dem Laufenden.


Investieren Sie 10 Minuten Ihrer Zeit und schreiben Sie einen Protestbrief!


Nehmen Sie die durch wirtschaftliche und politische Interessen bedingte Fluglärmbelästigung in Liederbach nicht hin.


  • Fordern Sie die Deutsche Flugsicherung (DFS) dazu auf, schnellstmöglich lärmschutzoptimierte Alternativen zu den derzeitigen An- und Abflugrouten und verfahren zu erarbeiten und umzusetzen.
  • Fordern Sie ein absolutes Nachtflugverbot von 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr.
  • Fordern Sie eine Änderung des Luftverkehrsgesetzes, um die Bevölkerung per Gesetz vor unangemessenem und vermeidbaren Fluglärm zu schützen



Beschweren Sie sich bei den gewählten Volksvertretern und Entscheidungsträgern.


Wir haben für Sie verschiedene Briefvorlagen entwickelt sowie eine umfangreiche Adressenliste für Fluglärmbeschwerden erstellt, die Sie gerne verwenden können.



Protestbrief an den hessischen Ministerpräsidenten Herrn Bouffier

Protestbrief an die Fraport AG

Protestbrief an die Deutsche Flugsicherung (DFS)

Protestbrief an den Bundesverkehrsminister Herrn Ramsauer

Protestbrief allgemein

Adressenliste für Beschwerdebriefe

 

Counter123.de